Pass

Ein Pass ist ein Dokument, das bestimmte Informationen über jene Person enthält, der dieser Pass gehört. Ein Pass ist ähnlich wie ein Mitgliedsausweis.
Der wichtigste Pass ist der Reisepass. Dieser wird von einer Behörde ausgestellt und enthält neben dem Namen und dem Geburtsdatum auch andere Informationen (wie z.B. die Körpergröße).
Wenn jemand in ein anderes Land einreisen möchte, braucht er oder sie in den meisten Fällen einen Reisepass. Für manche Länder braucht man noch ein Zusatzdokument – ein Visum.
Der Reisepass wird für eine bestimmte Dauer ausgestellt und muss nach Ablauf dieser Frist neu beantragt werden. Um einen Reisepass beantragen zu können, muss man üblicherweise die Staatsbürgerschaft besitzen. Der Reisepass ist also so etwas wie der „Mitgliedsausweis“ der Republik Österreich.
Für alle, die jünger als 12 Jahre sind, gibt es einen Reisepass für Kinder. Die Gültigkeit dieses Reisepasses liegt zwischen zwei und fünf Jahren. Seit 2012 benötigt jedes Kind für Auslandsreisen einen eigenen Pass.
Eine ähnliche Funktion wie ein Reisepass erfüllt ein Personalausweis. Allerdings genügt dieser nicht in allen Ländern für die Einreise.
www.passkontrolle.at