Kabinett

Im politischen Sinn ist Kabinett in etwa gleichbedeutend mit Regierung. Das Kabinett Kreisky I (1970–1971) bedeutet also die Regierung Kreisky I. Zum Kabinett gehören die jeweiligen BundesministerInnen, der oder die VizekanzlerIn und der Bundeskanzler (bisher gab es in Österreich noch keine Bundeskanzlerin).
Kabinette gibt es auch in den Bundesministerien. Dort ist das Ministerkabinett die Gruppe der engsten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bundesministers bzw. der Bundesministerin. Dafür wird auch der Begriff Ministerbüro verwendet.