Bruttoinlandsprodukt, BIP

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist die Summe aller in einem bestimmten Land in einem bestimmten Zeitraum erwirtschafteten Leistungen. Dazu gehören der Wert aller hergestellten Produkte und der Wert aller Dienstleistungen, die in diesem Land erbracht wurden.
Das BIP gibt Aufschluss über Wirtschaft, Wohlstand und Reichtum eines Landes, sagt aber nichts aus über die Verteilung von Wohlstand oder Reichtum. Das BIP wird entweder für das ganze Jahr angegeben oder aber umgerechnet auf eine/n StaatsbürgerIn. In Österreich betrug das BIP 2016 rund 350 Milliarden Euro, das entsprach einem Pro-Kopf-BIP von fast 40.000 Euro.